funGEO.de
Meine Weltzeituhr
based on zoneinfo database
= Sommerzeit
Spiel Calypso
aktuelle Sonnenposition
Datumswechsel
 
 
UTC
 
Uhrzeit St. Louis
 
 
Uhrzeit St. Louis
zu meiner Weltzeituhr hinzufügen
an Position
1   2   3   4   5
Meine Uhrzeit
 
 
 

Uhrzeit St. Louis

Vereinigte Staaten (USA)
 
 
 
 
 
Zeitzone St. Louis
UTC-06:00 Central Standard Time (CST)

Sommerzeit St. Louis:
UTC-05:00 Central Daylight Time (CDT)
 von:13.03.2016  2:00 Uhr 
 bis:06.11.2016  2:00 Uhr 
In Vereinigte Staaten (USA) gibt es verschiedene Zeitzonen. Uhrzeit Vereinigte Staaten (USA)
Landkarte St. Louis
Saint Louis [ˌseɪntˈluːɪs] ist eine Stadt im US-Bundesstaat Missouri am westlichen Ufer des Mississippi mit 348.189 Einwohnern (Volkszählung 2000; eine Schätzung aus dem Jahr 2004 beziffert die Bevölkerungszahl auf 343.279 Einwohner). Die Einwohnerzahl geht seit den 1950ern zurück, da kontinuierlich Menschen in die Vorstädte ziehen. Zusammen mit der umliegenden Metropolregion werden insgesamt 2.603.607 Einwohnern gezählt. Die Region ist somit das achtzehntgrößte Ballungsgebiet in den USA (Stand 2000). Das Stadtgebiet gehört jedoch nicht zum St. Louis County, in dem 1.016.315 Menschen wohnen. Ebenfalls zur Metropolregion gehören: St. Charles County (283.883), Franklin County (93.807) und Jefferson County (198.099) in Missouri, sowie Madison County (258.941), Saint Clair County (256.082) und Monroe County (27.619) in Illinois (alle Zahlen Stand 2000). Saint Louis trägt auch die Spitznamen The Gateway City, Mound City sowie die durch den einheimischen Rapper Nelly bekannt gewordenen Szenebezeichnungen The Lou und Nellyville. Die Stadt ist ein großer Eisenbahnknoten, der Personenverkehr spielt allerdings heute keine Rolle mehr; zwei Rangierbahnhöfe liegen in East St. Louis am östlichen Mississippi-Ufer im Bundesstaat Illinois. In der Stadt befinden sich einige Hochschulen, wie die Washington University, die Saint Louis University und die University of Missouri-St. Louis. Im Jahr 2006 führte St. Louis die Liste der gefährlichsten Städte der USA an, weil man nur die Zahlen für die Innenstadt und nicht auch die Zahlen für die ganze "Metro Area" berücksichtigt hat. [2].